Ruberg-Mischtechnik GmbH & Co. KG

Mischtechnik in Perfektion

Ruberg-Mischtechnik besitzt die HP-0 Zulassung und darf Druckgeräte aller Klassen fertigen.

Auch der große Eignungsnachweis für Tragwerke liegt vor, Festigkeitsberechnungen werden von eigenen Statikern durchgeführt.

Darüber hinaus ist Ruberg-Mischtechnik im Besitz der ASME Qualifikation und des U-Stamps und fertigt auch Druck tragende Mischer, Trockner und Reaktoren für den US-amerikanischen Markt.

Die Schweißer werden fortwährend geschult und verfügen über Verfahrensexamina zu Sonderwerkstoffen wie

  • 1.4539,
  • 1.4529,
  • 1.4462,
  • Hastelloy C2,
  • Hastelloy C22,
  • Alloy 59 sowie
  • plattierten Werkstoffen.

Eigene Schweißfachingenieure sichern die hohe Qualität.